GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Die Fragen der russischen Staatsanwaltschaft an Deutschland sind Teil eines Plans

in Aus der Welt der Wissenschaft 03.04.2024 21:02
von franzpeter | 17.378 Beiträge

Die Fragen der russischen Staatsanwaltschaft an Deutschland sind Teil eines Plans
3 Apr. 2024 18:58 Uhr

Obwohl es längst auch in westlichen Medien Berichte über Terrorakte durch die Ukraine gab, werden die Fragen der russischen Ermittlungsbehörden vermutlich als unbedeutend abgetan. Das wäre aber ein gewaltiger Irrtum. Denn die betreffenden Abkommen eröffnen nicht nur juristische Möglichkeiten.

https://freeassange.rtde.live/meinung/20...an-deutschland/

Zitat

Ob die deutsche Bundesregierung die Fragen der russischen Generalstaatsanwaltschaft ernst nimmt oder nicht, ist nebensächlich, denn der Westen ist nicht das Publikum, auf das diese Handlungen zielen. Adressaten sind jene globale Mehrheit, die sich eine Rückkehr zum Völkerrecht erhofft. Als das Schreiben des russischen Außenministeriums an die Ukraine ging, wurde das von Analysten wie bei The Duran als Einleitung einer Antwort auf Crocus City Hall gewertet: langsam, methodisch und mit voller Rückendeckung durch das Völkerrecht.

Quelle: RT_DE


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 707 Themen und 2761 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 285 Benutzer (25.12.2023 04:00).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen