GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Bis zum bitteren Ende Stoltenberg: Europa muss den Preis bezahlen

in Aus der Welt der Wissenschaft 30.04.2024 15:48
von franzpeter | 17.547 Beiträge

Bis zum bitteren Ende
Stoltenberg: Europa muss den Preis bezahlen
Die Losungen, mit denen die westlichen Politiker ihre Bevölkerungen auf Verarmung und Entbehrungen einschwören wollen, werden immer abstruser. Das hat ein Beitrag des russischen Fernsehens mal wieder deutlich gezeigt.


https://anti-spiegel.ru/2024/stoltenberg...preis-bezahlen/

Zitate

Großbritannien wird 2,5 Prozent des BIP für die Verteidigung ausgeben. Und das in einem Land, in dem die Wirtschaft im vergangenen Jahr um 0,1 Prozent gewachsen ist, während die Preise um 7,5 Prozent gestiegen sind, in dem alte Menschen in ihren Häusern frieren, in dem Menschen weniger essen, um ihre Rechnungen bezahlen zu können, und monatelang auf eine angemessene medizinische Versorgung warten müssen.


So zum Beispiel der ehemalige Bundeswehr-Oberst Kiesewetter und heutige CDU-Bundestagsabgeordnete, der in einer Talkshow sagte: “Die Ukraine muss in der Lage sein, den Krieg nach Russland zu verlagern, also Nachschublinien, Militäreinrichtungen und zum Beispiel das Verteidigungsministerium anzugreifen.”

Darauf wurde er gefragt: “Aber das ist in Moskau.”

Darauf antwortete Kiesewetter: “Ja, und?”

Aber der NATO-Generalsekretär ist zufrieden, denn Stoltenberg will, dass es überall so aussieht. „Das ist der Preis dafür, dass wir Russland als Nachbarn haben, und wir müssen ihn zahlen, damit die Ukraine gewinnt. Wir können vor diesen Kosten nicht fliehen. Wir müssen sie bezahlen“, sagte er.

Quelle: Anti-Spiegel


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 738 Themen und 2918 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 285 Benutzer (25.12.2023 04:00).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen