GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Russland schickt Kampfschiffe nach Kuba

in Aus der Welt der Wissenschaft 07.06.2024 15:34
von franzpeter | 17.658 Beiträge

Russland schickt Kampfschiffe nach Kuba
7 Juni 2024 10:39 Uhr

Neue Kuba-Krise? Russisches Atom-U-Boot "Kasan" unterwegs nach Havanna. Am Tag zuvor sagte Präsident Putin: "Russland wird Langstreckenwaffen in Regionen liefern, von denen aus empfindliche Angriffe auf Länder ausgeführt werden können, die Waffen an die Ukraine liefern." Washington beobachtet das genau.


https://freeassange.rtde.live/russland/2...iffe-nach-kuba/

Zitat

Die russische Marine entsendet in der kommenden Woche vier Schiffe zu einem offiziellen Hafenbesuch nach Havanna, wie die kubanische Regierung mitteilte. Laut einer Erklärung des kubanischen Außenministeriums handelt es sich um die Fregatte "Admiral Gorschkow", das Atom-U-Boot "Kazan", den Öltanker "Akademik Pashin" und den Bergungsschlepper "Nikolai Chiker".


Die US-Zeitung Miami Herald berichtete unter Berufung auf einen anonymen hochrangigen Beamten der US-Regierung, dass Russland in den kommenden Wochen Militärübungen in der Karibik plane. Dies wären die ersten Übungen des russischen Militärs in der westlichen Hemisphäre mit Luft- und Seekomponenten seit fünf Jahren und damit auch seit Beginn der militärischen Sonderoperation in der Ukraine. Dazu könnten Hafenbesuche von Kriegsschiffen in Kuba und Venezuela gehören, zwei Länder, die als enge Verbündete Russlands gelten.


"Obwohl wir enttäuscht sind, dass Kuba wahrscheinlich zugestimmt hat, russische Schiffe zu empfangen, sind wir nicht überrascht", sagte der Beamte am Donnerstag. Obwohl eines der Schiffe ein nuklear betriebenes U-Boot ist, erklärte der Beamte, dass die US-Geheimdienste einschätzen, dass es keine Atomwaffen an Bord hat und keine direkte Bedrohung für die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten darstellt.

Am Tag zuvor hatte der russische Präsident Wladimir Putin erklärt: "Russland wird seine Langstreckenwaffen in Regionen der Welt liefern, von denen aus empfindliche Angriffe auf Länder ausgeführt werden können, die Waffen an die Ukraine liefern."

Quelle: RT_DE


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 689 Themen und 3023 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 285 Benutzer (25.12.2023 04:00).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen