GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Orbán und seine Friedensmission in Anführungszeichen

in Aus der Welt der Wissenschaft 09.07.2024 09:19
von franzpeter | 17.830 Beiträge

Orbán und seine Friedensmission in Anführungszeichen
9 Juli 2024 07:02 Uhr

Die deutsche Journaille schäumt, deutsche Politiker toben. Orbán tut das, was angeblich gar nicht geht: Er spricht mit Putin. Der Schaum vorm Mund deutscher Medien sagt viel über deren Zustand. Die Begriffe "links" und "rechts" sind zudem vertauscht. Von "links" kommt kein Impuls für Frieden.

https://freeassange.rtde.live/meinung/21...ehrungszeichen/

Zitat

Dass die Tagesschau kein seriöses Nachrichtenformat ist und nur einseitig und verzerrt berichtet, macht sie in immer kürzeren Zeitabständen deutlich. Anlässlich der Aufnahme von Weißrussland in die Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit sprach die Tagesschau von einer "moskaufreundlichen Staatengruppe". Nun repräsentiert die Organisation allerdings mehr als 40 Prozent der Weltbevölkerung. Das heißt, Moskaufreundlichkeit ist unter den Nationen der Welt kein Einzelfall. Die folgsam von deutscher Politik unkritisch übernommene Behauptung des Mainstreams, Russland sei isoliert, ist reine Propaganda.

Das Gegenteil ist der Fall. Der Westen ist isoliert. Auch das bringen Orbáns diplomatische Bemühungen ans Licht. Es gibt Friedensinitiativen und Vorschläge zur Lösung des Konflikts. China ist ganz vorne mit dabei. Auch die Türkei, Brasilien, zahlreiche Länder Afrikas, Lateinamerikas und Asiens unterstützen die Suche nach einer Lösung des Ukraine-Konflikts. Nur in der EU und dort vor allem in Deutschland setzt man auf weitere Eskalation und zielt auf eine strategische Niederlage Russlands. Wer nach Isolation sucht, wird hier fündig.

Quelle: RT_DE


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 733 Themen und 3185 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 285 Benutzer (25.12.2023 04:00).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen