GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Müde Vögel buchen kein Hotel

in Aus der Welt der Wissenschaft 05.04.2019 13:32
von franzpeter | 9.395 Beiträge

Ein wichtiger Rastplatz für Flamingos und Pelikane soll bald mit einem
Touristenresort betoniert werden. Zusammen stoppen wir das Projekt!
‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌
‌ ‌

Millionen Zugvögel, darunter Flamingos und Pelikane, finden an der Küste
Montenegros einen wichtigen Rastplatz. Der soll jetzt mit einem
Luxus-Touristenressort bebaut werden. *Wo bleiben die Vögel?* Fordern wir
die Regierung von Montenegro gemeinsam auf, das Projekt zu stoppen!
*Appell unterzeichnen! [1]*

_Diese Petition wurde auf unserer Petitionsplattform YouMove von Euronatur
Stiftung, Birdlife International, CZIP und MSJA initiiert. Gerne weisen wir
auf die Kampagne hin, die Sie bestimmt interessiert._

Lieber Peter Schaffarth,

für Flamingos und Pelikane ist die Küste Montenegros einer der
wichtigsten Lebensräume. Auf ihrem Zug zwischen Afrika und Europa finden
die majestätischen Vögel hier einen sicheren Rast- und Brutplatz. *Jetzt
soll dieses Paradies mit Beton überzogen werden - für eine
Luxus-Touristenanlage.* [1]

Vögel kennen keine Grenzen. *Wenn das Rastgebiet in Montenegro zerstört
wird, hat das weitreichende Folgen.* Auch die Ökosysteme anderer Regionen
in Europa und Afrika, in denen die Zugvögel leben, werden geschädigt.

Die Behörden Montenegros können das Projekt noch stoppen. *Das Land
bewirbt sich um den Beitritt zur EU und muss zeigen, dass es zu Europas
Werten steht.* Zehntausende Menschen sind schon auf die Straße gegangen
und haben gegen die korrupte Politik der derzeitigen Regierung
protestiert.[2] Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um Montenegros
Premierminister zum Handeln zu bewegen - mit massivem Druck von Tausenden
Menschen aus ganz Europa. Zeigen wir ihm, dass wir uns für die Natur
unseres gemeinsamen Kontinents einsetzen! Zusammen können wir diesen Druck
aufbauen.

*Appell jetzt unterzeichnen! [1]*

Die Ulcinj Salina ist eine 1.500 Hektar große Saline im Süden
Montenegros, nahe der Adriaküste. Fast ein Jahrhundert lang wurde hier auf
umweltfreundliche Weise Salz produziert [3]. *Die großen Wasserflächen
sind das wichtigste Ruhe-, Überwinterungs- und Brutgebiet für viele Arten
von Wasservögeln auf ihrem Zug zwischen Europa und Afrika.*[4] Hier finden
sie reichlich Futter und einen sicheren Ort, um ihre Jungen aufzuziehen.
Mehr als 250 verschiedene Arten sind auf die Salina angewiesen.[5] Doch vor
Kurzem wurde die Salzernte gestoppt. Der neue Besitzer will auf diesem
wertvollen Schatz der Artenvielfalt nun ein Luxusresort bauen.

Demnächst wird der montenegrinische Premierminister Duško Marković an
einer großen internationalen Konferenz teilnehmen. Auch Vertreter der EU
werden anwesend sein und Aktivist/innen werden vor Ort für das
Naturschutzgebiet kämpfen. Zusammen mit unserer Petition wollen sie ihn
überzeugen, *auf der Saline keine Hotels bauen zu lassen, sondern diesen
blühenden Lebensraum für Hunderttausende von Vögeln zu erhalten. *

*Appell jetzt unterzeichnen! [1]*

Wir als WeMove-Aktive haben viele Male gezeigt, dass wir für den Schutz
einzigartiger Naturparadiese in allen Teilen Europas aktiv werden - zum
Beispiel bei der Kampagne zur Rettung der Kresna-Schlucht in Bulgarien.
Kämpfen wir jetzt auch für Flamingos und Pelikane! *Unterzeichnen Sie den
Appell zum Schutz der Vögel!*

Im Namen der europäischen Tierwelt,

Jörg Rohwedder (Lübeck)
Virginia López Calvo (Madrid)
Marta Tycner (Warschau)
Alexandre Naulot (Marseille)
Giulio Carini (Rom)
für das gesamte *WeMove.EU-Team*

PS: Die Salzproduktion in der Ulcinj Salina wurde 2005 in einem
intransparenten Verfahren privatisiert. Der neue Betreiber hat die Saline
seitdem systematisch heruntergewirtschaftet. Zudem behauptet er, nicht nur
die Konzession zur Salzgewinnung, sondern auch das Land selbst erworben zu
haben - und will es nun für Millionen von Euro verkaufen. Dabei ist
unklar, wer die Ulcinj Salina tatsächlich besitzt.[6] *Wir fordern: Die
Behörden müssen sicherstellen, dass die Saline Eigentum der Bevölkerung
bleibt und der Schutz der Natur Vorrang hat. Unterschreiben Sie jetzt [2]*

Referenzen:
[1]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...0&qid=134335413
[2]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...1&qid=134335413
[3]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...2&qid=134335413
[4]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...3&qid=134335413
[5]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...4&qid=134335413
[6]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...5&qid=134335413
,
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...6&qid=134335413


WeMove.EU [3] ist eine Bürgerbewegung, die sich für ein besseres Europa
einsetzt; für eine Europäische Union, die sich sozialer Gerechtigkeit
verpflichtet fühlt; die für ökologische Nachhaltigkeit und bürgernahe
Demokratie steht. Wir sind Menschen unterschiedlicher Lebensläufe,
Kulturen und Religionen, die Europa ihr Zuhause nennen – egal, ob wir in
Europa geboren wurden oder anderswo. Wenn Sie sich aus unserem Verteiler
austragen möchten, klicken Sie bitte hier [4].

WeMove.EU finanziert sich aus Spenden unserer Unterstützer aus ganz
Europa. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere unabhängige Arbeit
finanzieren helfen. Spenden [5]

Folgen Sie uns auf Twitter [6] | Like auf Facebook [7] | Youtube [8]

WeMove Europe SCE mbH | Planufer 91 Berlin | www.wemove.eu/de [3]
|
Datenschutzerklärung [9]

Links:
------
[1]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...2&qid=134335413
[2]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...3&qid=134335413
[3]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...4&qid=134335413
[4]
https://www.wemove.eu/de/civicrm/mailing...d1d5af0e602b53c
[5]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...5&qid=134335413
[6]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...6&qid=134335413
[7]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...7&qid=134335413
[8]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...8&qid=134335413
[9]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...9&qid=134335413


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ackerdichab
Forum Statistiken
Das Forum hat 2520 Themen und 13160 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de