GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Dahschur: Archäologen rätseln über tonnenschwer versiegeltes und dennoch zerstörtes Pyramidengrab

in Aus der Welt der Wissenschaft 29.01.2020 13:05
von franzpeter | 9.852 Beiträge

Dahschur (Ägypten) – Bereits 2017 entdeckten Archäologen in unmittelbarer Nähe zur Knickpyramide von Dahschur das Ruinenfundament einer einstigen, bislang unbekannten Pyramide. Nachdem dann auch noch eine mittels eines tonnenschweren Steinblocks versiegelte Grabkammer entdeckt wurde, wähnten sich die Forscher schon vor einer neuen ägyptologischen Sensation – war doch zu erwarten, dass ein versiegeltes Grab auch noch gänzlich intakt und mit einer Mumie und deren Schätzen gefüllt ist. Vor den Augen der Kameras wurde diese Grabkammer nun geöffnet. Was die Archäologen darin fanden, stellt sie jedoch vor ein noch fast größeres Rätsel.

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de...engrab20200129/

Quelle: grenwissenschaft-aktuell.de

Anmerkung:
Warum sollte ein alter Ägypter nicht auch auferstehen dürfen?
Und das Kleingeld hat er eben mitgenommen.


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
zuletzt bearbeitet 29.01.2020 13:07 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rineo
Forum Statistiken
Das Forum hat 1771 Themen und 12513 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de