GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Boris Palmer zur Coronakrise: „Wir retten möglicherweise Menschen, die in einem halben Jahr sowieso tot wären“ vor 1 Std.

in Aus der Welt der Wissenschaft 28.04.2020 17:58
von franzpeter | 10.056 Beiträge

Der Grünen-Politiker Palmer provoziert mit Aussagen zur Coronakrise. Deutschland würde Ältere retten, während die Zerstörung der Wirtschaft Kinderleben koste.
Wenn die Regierung es für denkbar hält, 700 Milliarden Euro zu verbrennen, weil die Wirtschaft ruht, ist es dann nicht vorstellbar, für vielleicht zehn Prozent der Kosten eine optimale Versorgung der Alten und Kranken auf die Beine zu stellen?“

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/co...zur-coronakrise-„wir-retten-möglicherweise-menschen-die-in-einem-halben-jahr-sowieso-tot-wären“/ar-BB13ji57?ocid=spartandhp

Wenn die Regierung 700 Milliarden Euro verbrennt, weil die Wirtschaft ( und die großen Betriebe keine Rücklagen gebildet haben , nur die Gewinne eingesteck) klagt, könnte man dann nicht, für vielleicht zehn Prozent der Kosten eine optimale Versorgung der Alten und Kranken auf die Beine zu stellen?“

Teilen wir mal 700 Milliarden durch 16 Millionen Rentner -ich denke, ich würde mich retten lassen!

Quelle: Tagesspiegel


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
zuletzt bearbeitet 28.04.2020 18:13 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1758 Themen und 12647 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de