GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

ARD-extra-Aufklärung ohne Konsequenz für die ARD-Tagesschau.

in Aus der Welt der Wissenschaft 08.10.2020 13:38
von franzpeter | 10.506 Beiträge

Am vergangenen Montag brachte ARD extra: „Die Corona-Lage vom 05.10.20“: ARD,
05.10.20 (
https://www.daserste.de/information/nach...a-lage-344.html
) . Die NachDenkSeiten hatten mit den Videohinweisen gestern schon darauf
verlinkt. „Wir schauen auf die Infektionszahlen … Die in den letzten Tagen
wieder stark gestiegen sind“, so beginnt die Sendung, und dann wird gefragt:
„Was sagen diese Zahlen aus? … Müssten wir unseren Umgang damit nicht
ändern? …“ So ist es. NachDenkSeiten-Leserinnen und Leser wissen das schon
seit Beginn der Corona-Belastung. Die Infektionszahlen alleine sagen noch nicht
viel. Man muss sie in Relation setzen zu der Zahl der Tests, und dann kommt es
vor allem drauf an, wie viele Menschen wirklich krank werden. - Wir freuten uns
jedenfalls über die neue Erkenntnis der ARD und gratulieren zu der Darstellung
vom Montag. Schauen Sie sich diese Sendung, zumindest den Beginn und dann ab
Minute 13, an. Kern der Aufklärung ist diese Abbildung:

https://www.nachdenkseiten.de/upload/bilder/201008-ARD.png (
https://www.nachdenkseiten.de/upload/bilder/201008-ARD.png )

Wir waren gespannt, wie lange der Akt der Aufklärung im eigenen Haus der ARD
Wirkung zeigt. Immerhin wurde ja die Frage gestellt, ob „wir“, also auch die
ARD, den Umgang mit den Infektionszahlen nicht ändern müssten. Das war sehr
mutig. Aber die Kolleginnen und Kollegen bei der Tagesschau haben diese Frage
überhört.
Albrecht Müller.

https://www.daserste.de/information/nach...a-lage-344.html
https://www.nachdenkseiten.de/?p=65593#more-65593

Quelle: NacjDenkSeiten


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1676 Themen und 11997 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen