GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Hype um BioNTech-Impfstoff – über Risiken und Geld spricht man lieber nicht

in Aus der Welt der Wissenschaft 11.11.2020 17:01
von franzpeter | 10.678 Beiträge

Ein Zwischenbericht des US-Pharmamultis Pfizer sorgt zur Zeit für Furore. Der
gemeinsam mit dem Mainzer Biotech-Unternehmen BioNTech entwickelte
Corona-Impfstoff biete einen 90% Schutz vor Covid-19. Der Dax legte in wenigen
Minuten sechs Prozent zu, tags drauf zurrte die EU-Kommission gleich den Kauf von
300 Millionen Impfdosen fest. Die ARD war gleich so aus dem Häuschen, dass sie
zur besten Sendezeit ein „ARD-Extra“ zeigte

https://www.daserste.de/information/nach...a-lage-390.html

, das eher an einen Imagefilm für BioNTech erinnert. Dass dieser Impfstoff
mehr als sechsmal soviel kostet, wie der Impfstoffkandidat des Konkurrenten
AstraZeneca bleibt dabei unerwähnt. Dass fast nichts über Risiken und
Nebenwirkungen bekannt ist, ebenfalls. Stattdessen plant man bereits die
Massenimpfung in Impfzentren
und auch hierbei spielt man die damit entstehenden
Probleme galant herunter. Von Jens Berger.
Mehr von diesem Beitrag lesen

https://www.nachdenkseiten.de/?p=66762#more-66762

Quelle: NachDenkSeiten

Zitat:
Weder die Öffentlichkeit noch andere Wissenschaftler haben Einblick in die Daten der Studie. Was beim russischen Impfstoffprojekt von unseren Medien scharf kritisiert wurde, wird beim deutsch-amerikanischen Impfstoffprojekt lieber erst gar nicht hinterfragt. Das ist fahrlässig, denn ohne diese Daten ist eine Bewertung schwer möglich. Wirkt der Impfstoff bei Angehörigen der Risikogruppe? Wirkt er bei Kindern? Und vor allem: Wie wirkt er? Verhindert er schwere Krankheitsverläufe? Verhindert er asymptomatische Verläufe? Letzteres ist gekoppelt an die sehr wichtige Frage, ob der Impfstoff „nur“ eine Erkrankung oder auch eine Infektion verhindert.

Anmerkung:
Dazu müsste er jahrelang getestet werden.


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
zuletzt bearbeitet 11.11.2020 17:21 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1678 Themen und 12134 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen