GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Hinweise des Tages

in Aus der Welt der Wissenschaft 22.11.2021 10:39
von franzpeter | 12.363 Beiträge

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien
und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das
Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (CR/AT)
Mehr von diesem Beitrag lesen

https://www.nachdenkseiten.de/?p=78191#more-78191


So funktioniert das neue Infektionsschutzgesetz
https://www.n-tv.de/politik/So-funktioni...le22943468.html
Nach MPK-Beschluss: Verwirrung um Hospitalisierungsinzidenz
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Nach...nzidenz100.html
Regierungsversagen in der Pandemie: Teure Unterlassungen
https://taz.de/Regierungsversagen-in-der-Pandemie/!5812408/

Anmerkung JK: Ein bemerkenswerter Kommentar in der taz, die ja sonst, wenn es darum geht Kritiker der Pandemiepolitik der Bundesegierung als “Querdenker”, Verschwörungstheoretiker usw. zu diffamieren, ganz vorne mit dabei ist. Allerdings ist die Autorin nicht Mitglied der taz-Redaktion, sondern selbständige Schriftstellerin, Dramatikerin und Kolumnistin. Und es ist absolut richtig, über die Verantwortung und das Versagen der politischen Elite wird hierzulande nicht diskutiert, da die Öffentlichkeit dem Narrativ der Politik, dass die Impfgegner an allem schuld sind, allzu bereitwillig auf den Leim geht. Der Hinweis auf Spanien ist sehr erhellend. Spanien hob die meisten Repressionsmaßnahmen bereits bei einer Impfquote von 60 Prozent auf. Und man liegt vermutlich nicht falsch, dass, die in Deutschland zum politischen Dogma erhobene Impfquote höher liegen könnte, wenn nicht allein mit immer mehr Repressionsmaßnahmen die Bürger um Impfen gezwungen werden sollen.


Die Briten fürchten keine Explosion der Infektionen
https://zeitung.faz.net/faz/politik/2021...opup=user.lf-ns
„Das ist ein kalkulierter Verfassungsverstoß“
https://multipolar-magazin.de/artikel/ka...assungsverstoss
Steckt euch eure Prämien sonst wohin!
https://www.n-tv.de/panorama/Steckt-euch...le22939597.html
https://www.t-online.de/region/leipzig/n...in-sachsen.html
Die Impfpflicht ist nicht umsetzbar und unmoralisch
https://www.n-tv.de/politik/politik_komm...le22941675.html

Anmerkung Christian Reimann: Ein zumindest ansatzweise lobenswerter Kommentar. Allerdings stellt sich die Frage nach dem „Wir alle“. Sind tatsächlich „wir alle“ verantwortlich dafür, dass insbesondere „Profitgier im Gesundheitswesen, Unaufrichtigkeit in der Politik, Kritiklosigkeit in den Medien“ vorherrschen? Ist es nicht vielmehr ein relativ kleiner und überschaubarer Personenkreis, der dafür Verantwortung trägt – und eben nicht „wir alle“? Es könnte außerdem der Eindruck entstehen, dass der Kommentator „kalte Füße“ bekommen haben könnte, denn von einer Impflicht wären wohl wirklich wir alle betroffen.

https://de.rt.com/kurzclips/127426-who-u...minierend-sein/

Tagesthemen-Kommentar versprüht Hass: “Herzlichen Dank – an alle Ungeimpften!”
https://de.rt.com/meinung/127421-tagesth...ass-herzlichen/

Anmerkung: gehts noch?

https://gewerkschaftsforum.de/zombie-jou...ten/#more-12141
https://www.thelancet.com/journals/lance...2243-1/fulltext


“Die Prognosen sind superdüster. Sie sind richtig düster”
https://www.n-tv.de/panorama/Die-Prognos...le22938134.html

Anmerkung unseres Lesers M.B.: Herr Wieler kennt als RKI-Chef zweifelsohne den Unterschied zwischen Infektionssterblichkeit (Anteil der Verstorbenen unter den Infizierten) und Fallsterblichkeit (Anteil der Verstorbenen unter den Erkrankten).

Trotzdem multipliziert er die Anzahl der Infizierten mit der Fallsterblichkeit (50000 x 0,8%) und kommt so auf 400 Corona-Tote pro Tag.

Korrekterweise muss man die Anzahl der Infizierten mit der Infektionssterblichkeit multiplizieren, die laut Studie etwa um einen Faktor 6 niedriger liegt (nur 13% bis 18% der Infizierten erkranken), also nur ca. 0,8% / 6 = 0,13% beträgt.

Damit kommt man auf nur noch 50000 x 0,13% = 65 Sterbefälle pro Tag. Das bedeutet, dass nur 2,4% der 2700 täglichen Sterbefälle mit Covid19 zusammenhängen, das ist nicht einmal jeder 40. Sterbefall.


Kein Auslaufmodell auf dem Arbeitsmarkt: Helfertätigkeiten. Eine Studie beleuchtet die regional unterschiedliche
Beschäftigungsentwicklung in Deutschland
https://aktuelle-sozialpolitik.de/2021/1...m-arbeitsmarkt/
Energiearmut beenden
https://tacheles-sozialhilfe.de/startsei...elles/d/n/2856/
Tatbestandslose Maskendeals?
https://verfassungsblog.de/tatbestandslose-maskendeals/
https://www.tagesschau.de/investigativ/n...sionen-101.html
https://www.mdr.de/nachrichten/deutschla...masken-100.html
Automatische Scans von privaten Nutzerinhalten geplant
https://www.heise.de/news/Automatische-S...nt-6266262.html
Litauen muss mit allen folgenschweren Konsequenzen seiner treulosen Taten rechnen
http://german.cri.cn/kommentar/alle/3259...119/716027.html

Anmerkung Christian Reimann: Es ist kaum vorstellbar, dass Litauen ohne Rückendeckung durch die USA – möglicherweise auch der EU – gegen das Ein-China-Prinzip verstößt. Offensichtlich soll China immer weiter provoziert werden, um zu testen, wie weit das US-Imperium und seine NATO-Partner gehen können.

https://de.rt.com/europa/127433-china-st...-litauen-herab/

Quelle: NachDenkSeiten


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1749 Themen und 13622 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen