GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Gigantische Militärausgaben des Westens, doch ist Russland die Bedrohung?

in Aus der Welt der Wissenschaft 15.01.2022 12:49
von franzpeter | 12.591 Beiträge

Was ist hier los? Die Schlagzeilen überschlagen sich, der Russe steht vor der
Tür, fürchtet folglich der Gutgläubige. Allein die Zahlen, Zahlen werden von
Mächtigen immer gern genutzt (oder benutzt?), um ihr Tun zu rechtfertigen, die
deuten auf anderes hin als auf eine Bedrohung aus dem Osten. Auf die
(militärische) Bedrohung durch Russland lässt sich beim Betrachten von
Statistiken über Ausgaben zu Verteidigung und Rüstung nicht schließen. Lügen
uns die Mainstreammedien, der NATO-Generalsekretär, die deutsche
Außenministerin usw. also die Taschen voll? Dass sie die Brandstifter sein
könnten, davon lenken sie ab, indem sie unentwegt und fortwährend auf den
„Feind“ zu zeigen: Russland.
Von Frank Blenz
Mehr von diesem Beitrag lesen

https://www.nachdenkseiten.de/?p=79771#more-79771

Zitate
Wie im Matheunterricht stellt sich beim weiteren Betrachten der Tabelle heraus, dass beim Vergleich USA – Russland ein enormer Unterschied besteht, der zum Schluss kommen lassen muss, wer wen bedroht und wer wen nicht. Wie kann es sein, dass ein Land wie Russland (144 Millionen Einwohner), das 61,7 Mrd. US-Dollar Militärausgaben verzeichnet, die andere Seite, also die USA und ihre westlichen Verbündeten bedroht? Man zähle zu den 778 Mrd. US-Dollar einfach weitere hinzu, die der NATO-Staaten wie Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien, Kanada – es kommt eine Summe von mehr als einer Billion US-Dollar zusammen. Deutschland (83 Mio. Einwohner/ 52,8 Mrd. US-Dollar) steht in der Meisterschaft auf dem 7. Platz.

Eine Begehrlichkeit wird indes schon immer befriedigt und wird stets verschwiegen. Der Nutzen riesiger Militärausgaben ist für die genannten Länder nicht gegeben (für die Völker nicht und nicht für den Frieden) – der Nutzen für die Rüstungsindustrie und ihrer Nutznießer schon

Quelle: NachDenkSeiten


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1711 Themen und 13842 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen