GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

: Baerbocks Grundsatzrede – Die Größenwahnsinnige

in Aus der Welt der Wissenschaft 03.08.2022 14:57
von franzpeter | 13.902 Beiträge

Während des Wahlkampfs wirkte Annalena Baerbock oft tollpatschig und
intellektuell überfordert. So brannte sich das Bild einer nicht sonderlich
talentierten, eher unfreiwillig komischen Politikerin ein. Man sollte jedoch
nicht der Versuchung erliegen, die Außenministerin aufgrund ihrer naiv wirkenden
Schlichtheit zu unterschätzen. Denn wenn man sie erst einmal von der Leine
lässt, zeigt sich wie gefährlich diese Frau ist - für das Land, für Europa
und für den Weltfrieden.
Das unterstrich sie einmal mehr in einer Grundsatzrede
vor New Yorker Studenten, in der sie nicht weniger als den globalen
Führungsanspruch Deutschlands an der Seite der USA proklamiert. Größenwahn
gepaart mit kompletter Verblendung. Von Jens Berger
Mehr von diesem Beitrag lesen

https://www.nachdenkseiten.de/?p=86554#more-86554

Zitat:
Problematischer als Baerbocks schiefe Wahrnehmung der öffentlichen Meinung ist jedoch das, was sie daraus macht. Da der Ukraine-Krieg in ihrer Wahrnehmung ein positives Schlüsselmoment der transatlantischen Beziehungen ist, fühlt sie sich berufen, im Sinne einer Schock-Strategie ein aus drei Säulen bestehendes „Baerbock’sches Manifest“ für die „neue Welt“ zu formulieren.

Die erste Säule sei die „Sicherheit“. Die NATO müsse weltweit die westlichen Werte verteidigen und dafür bräuchte es neben den USA ein zweites Fundament der NATO – dies soll laut Baerbock Europa sein; ein Europa, das von Deutschland geführt wird. Gerne hätte man an dieser Stelle einmal in Erfahrung gebracht, wie derlei Größenwahn bei unseren Nachbarn in Frankreich, Italien oder gar Großbritannien ankommt. Aber wie eingangs erwähnt – Diplomatie ist nun einmal nicht die Stärke unserer Außenministerin.

Quelle: NachDenkSeiten


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1733 Themen und 15058 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen