GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Polnischer Verteidigungsminister sieht Kreml hinter Beförderung des Ex-Botschafters Melnyk

in Aus der Welt der Wissenschaft 23.11.2022 07:51
von franzpeter | 14.662 Beiträge

Polnischer Verteidigungsminister sieht Kreml hinter Beförderung des Ex-Botschafters Melnyk
23 Nov. 2022 06:45 Uhr

Der umstrittene Botschafter der Ukraine in Deutschland Andrei Melnyk hat viel diplomatisches Porzellan in Berlin zerschlagen. Seine Demission stellte sich jedoch bald als Beförderung heraus: Der Bandera-Verehrer wurde nun in Kiew zum stellvertretenden Außenminister ernannt und macht damit einen Karrieresprung.

https://test.rtde.live/europa/155152-pol...derung-melnyks/

Zitat:
Das Massaker von Wolhynien war ein Massenmord an polnischen Zivilisten im Jahr 1943 durch Mitglieder des militärischen Arms der Ukrainischen Nationalistischen Organisation (OUN) – der Ukrainischen Aufständischen Armee (UPA; in Russland als nazistisch und terroristisch verboten). Warschau betrachtet die von Banderas Gefolgschaft begangenen Morde als Völkermord und ethnische Säuberung. Die Zahl der Todesopfer wird je nach Quelle mit zwischen 100.000 und 130.000 Menschen angegeben.

Quelle: RT_DE

Kommentar:

Polnischer Verteidigungsminister sieht Kreml hinter Beförderung des Ex-Botschafters Melnyk?
Wie das? Weil es Nazis in der ukrainischen Regierung bestätigt?


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
zuletzt bearbeitet 23.11.2022 07:54 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1764 Themen und 15629 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen