GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

Der Guppystandard



 



Der Guppystandard





Bilder Hochladen

 



 

 

  Englische und deutsche Bezeichnungen

 

52 FÄCHERSCHWANZ

 

53 Die Schwanzflosse hat eine langgestreckte Dreiecksform mit einem

 

körpernahen Winkel von 45 Grad.

 

 

 

Fan Tail

 

 

 

63 TRIANGELSCHWANZ

 

64 Die Schwanzflosse hat die Form eines Dreiecks mit einem körpernahen

 

Winkel von 70 Grad.

 

65 Ihre Länge beträgt 8/10 der Körperlänge.

 

 

 

Delta Tail

 

 

 

 

 

 

 

74 SCHLEIERSCHWANZ

 

75 Bei der Schwanzflosse bilden die obere und die untere Kante Kurven, die so

 

verlaufen, daß die größte Breite der Flosse bei 3/4 ihrer Länge erreicht wird.

 

 

 

Veil Tail

 

 

 

 

 

 

 

85 FAHNENSCHWANZ

 

86 Die Schwanzflosse hat die Form eines Rechteckes, dessen Länge 8/10 der

 

Körperlänge beträgt.

 

87 Die Flossenbreite beträgt 4/10 der Körperlänge.

 

 

 

Scarf Tail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

97 DOPPELSCHWERT

 

98 Die Schwanzflosse hat eine ovale Grundform mit schwertförmiger

 

Verlängerung der oberen und unteren Flossenstrahlen.

 

99 Die Länge der Schwerter entspricht der Körperlänge.

 

100 Die Außenkanten bilden einen Winkel von 30 Grad.

 

 

 

 

 

Double Sword

 

 

 

 

 

131 LEIERSCHWANZ

 

132 Die Schwanzflosse hat annähernd die Form einer Leier.

 

133 Die Grundform ist rund und darf 4/10 der Körperlänge nicht überschreiten.

 

 

 

LyreTail

 

 

 

142 SPATENSCHWANZ

 

143 Die Schwanzflosse ähnelt in ihrer Form einem Bergmannsspaten.

 

144 Obere und untere Flossenbegrenzungen, die sich durch einen deutlichen

 

Ansatz vom Körper abheben, sind parallel.

 

 

 

 

 

Cofer Tail

 

153 SPEERSCHWANZ

 

154 Die Form der Schwanzflosse ähnelt einer Speerspitze.

 

155 Ihre Länge beträgt 8/10 der Körperlänge, die Höhe 6/10 der Flossenlänge.

 

 

 

Spear Tail

 

 

 

163 RUNDSCHWANZ

 

164 Die Schwanzflosse hat Kreisform, ihr Durchmesser beträgt 5/10 der

 

Körperlänge.

 

165 Die Rückenflosse reicht rund auslaufend bis zum Schwanzflossenansatz.

 

 

 

Round Tail

 

 

 

172 NADELSCHWANZ

 

173 Die Schwanzflosse hat Kreisform, deren Länge 4/10 der Körperlänge beträgt,

 

die mittleren Flossenstrahlen sind nadelförmig verlängert; die Gesamtlänge

 

der Flosse entspricht der Körperlänge.

 

 

 

 

 

Pin Tail



  

 



 

   

    

 

 



 

Das Codeschema 

 

 

 

 

 

 

Gentafel 

 

   

  

 

 

    

 


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Martaplods
Forum Statistiken
Das Forum hat 2691 Themen und 12552 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de