GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Eisige Reserve – Saatguttresor auf Spitzbergen feiert Jubiläum

in Aus der Welt der Wissenschaft 14.03.2023 15:25
von franzpeter | 17.830 Beiträge

Eisige Reserve – Saatguttresor auf Spitzbergen feiert Jubiläum

Damit Nutzpflanzen in all ihrer Vielfalt nie von der Erdfläche verschwinden, wurde für sie im hohen Norden Europas eine besondere Schatzkammer geschaffen. Die feiert nun ihr 15-jähriges Bestehen – in gewisser Weise mit Erdbeeren aus Deutschland

https://www.geo.de/wissen/saatguttresor-...m-33227956.html

Zitate

Solche Notfälle treten im Idealfall niemals ein – einmal bislang aber doch: Das internationale Forschungsinstitut Icarda konnte im Zuge des Syrischen Bürgerkriegs nicht mehr auf seine Genbank in Aleppo zugreifen - doch zum Glück hatte das Institut schon 2012 Kopien der Samen aus seiner Sammlung in Spitzbergen einlagern lassen.

Solche Notfälle treten im Idealfall niemals ein – einmal bislang aber doch: Das internationale Forschungsinstitut Icarda konnte im Zuge des Syrischen Bürgerkriegs nicht mehr auf seine Genbank in Aleppo zugreifen - doch zum Glück hatte das Institut schon 2012 Kopien der Samen aus seiner Sammlung in Spitzbergen einlagern lassen.

Eine zentrale Aufgabe von Genbanken und des Tresors auf Spitzbergen ist es daher, diese Diversität zu bewahren. "Ziel der Genbanken und des Saatgutdepots auf Spitzbergen ist die Erhaltung der genetischen Vielfalt für künftige Forschung und künftige Züchtung, und wenn Sie es global sehen auch für die künftige Ernährung der Menschheit", sagt auch Andreas Börner, der Leiter der Arbeitsgruppe Ressourcengenetik und Reproduktion am Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) in Gatersleben in Sachsen-Anhalt, der größten Genbank Deutschlands und der gesamten EU.

Quelle: Geo

Anmerkung:
Ja, wenn alle "gut" läuft und die Katastrophen regional auftreten.

Aber nach einem globalen Atomkrieg, wenn die letzten Menschen nach einigen Jahrzehnten aus ihren Bunkern kriechen,
wenn alles wüst, leer, dunkel und auf undenkliche Zeiten verstrahlt ist,
wird Svalbard nicht viel helfen.


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 733 Themen und 3185 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 285 Benutzer (25.12.2023 04:00).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen