GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Reisen im Mittelalter: 7 erstaunliche Fakten

in Aus der Welt der Wissenschaft 12.02.2024 09:46
von franzpeter | 17.658 Beiträge

Geschichte und Kultur
Reisen im Mittelalter: 7 erstaunliche Fakten
Millionen von Menschen waren im Mittelalter täglich unterwegs: Pilger und Studenten, Boten und Vagabunden, Kaufleute und Könige. Doch wie genau reiste man in der angeblich so finsteren Epoche?


https://www.nationalgeographic.de/geschi...et-newtab-de-de

Zitat

Auch bei der Nachtruhe durfte man nicht zimperlich sein. „Geschlafen wurde in Betten, in der Regel nackt und zu zweit oder dritt unter einer Decke.“ Man wusch sich im Hof am Brunnen, die Notdurft verrichtete man im Stall, in dem auch die Pferde abgestellt werden konnten. „Die hygienischen Verhältnisse waren nicht gerade vorbildlich“, so der Experte. Kein Wunder also, dass man sich auf Reisen oft alle möglichen Krankheiten holen konnte. „Es gibt aber auch die These, dass gerade jener recht niederschwellige Erregeraustausch für eine Grundimmunisierung der europäischen Bevölkerung sorgte, die sie vor mancher schlimmen Seuche bewahrt haben mag“, so Prof. Leng.

Quelle: nationalgeographik


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
zuletzt bearbeitet 12.02.2024 09:48 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 689 Themen und 3023 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 285 Benutzer (25.12.2023 04:00).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen