GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

in Ausstellungen 01.06.2016 11:14
von franzpeter | 8.651 Beiträge

Harro Hieronimus/DGLZ
AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

Hallo Jens,

wenn die Alternative ist, dass es keiner macht? Ich sehe die Einheit der Guppyvereine dadurch nicht gefährdet.


Gruß Harro


Von: Jens Bergner DGD [mailto:jens.bergner@guppyfreunde.de]
Gesendet: Mittwoch, 1. Juni 2016 07:41
An: Sascha Sokolowski; Harro Hieronimus/DGLZ; Peter@schaffarth.de; joernstrahl@gmail.com; 'Claus Osche'; gkdn@aol.de; franz.p.zeipelt@freenet.de; 'Bernd Dubert'; ''Klaus Pröhl''; praesident@dglz.de; 'Peter Raschke'; b.sikora@grandcitymanagement.com; reiss.thomas@t-online.de; 'René Wolff'; 'Roth Harry'; 'Niedermeier Michael'; 'Kosnowski Günther'; Daniel Schröder
Betreff: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016



Hallo Daniel,



ersteinmal danke für das Angebot Tiere mit nach Stettin zu nehmen.



Viele unserer Mitglieder sind ebenfalls keine Fans von Pärchenausstellungen, trotz alledem

gab es bei uns noch keine Überlegung einer Aufteilung .



Solltet Ihr darüber vielleicht noch einmal nachdenken ?



Es geht hierbei doch auch um die Einheit unserer deutschen Guppyvereine.



Liebe Grüße



Jens



----- Original Message -----

From: Daniel Schröder

To: Sascha Sokolowski ; Harro Hieronimus/DGLZ ; 'Jens Bergner DGD' ; Peter@schaffarth.de ; joernstrahl@gmail.com ; 'Claus Osche' ; gkdn@aol.de ; franz.p.zeipelt@freenet.de ; 'Bernd Dubert' ; ''Klaus Pröhl'' ; praesident@dglz.de ; 'Peter Raschke' ; b.sikora@grandcitymanagement.com ; reiss.thomas@t-online.de ; 'René Wolff' ; 'Roth Harry' ; 'Niedermeier Michael' ; 'Kosnowski Günther'

Sent: Tuesday, May 31, 2016 10:45 AM

Subject: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016



Hallo,

ich hatte mich bereits am 14.03.2016 letzmalig dazu geäußert, doch leider ohne Resonanz.
Um das Ganze abzukürzen: Wir sind nach wie vor bereit die Organisation für die Trio DM zu übernehmen und demzufolge haben wir natürlich kein Problem damit, wenn die DM aufgeteilt wird.
Wenn es denn so sein soll, bin ich bestrebt die Ausschreibung (Trios) dazu zeitnah zu erstellen und zu verschicken.
Für die Trio Ausstellung in Stettin (Polen) besteht die Option, das wir eure Tiere mitnehmen.

Gruß Daniel

PS: ich habe immer die Befürchtung das einige Mailadressen nicht mehr aktuell sind !!??






Am 30.05.2016 um 17:15 schrieb Sascha Sokolowski:
>
> Hallo
>
> Das freut mich!
> Es tut mir leid, ich habe übersehen, dass die DGLZ es 2013 gemacht hat.
>
> Sind denn alle damit einverstanden, dass es aufgeteilt wird?
> Wer würde die Trios übernehmen?
>
> Liebe Grüße
>
> Sascha
> --
> Diese Nachricht wurde von meinem Android Mobiltelefon mit GMX Mail gesendet.
>
> Am 30.05.16, 15:20, Harro Hieronimus/DGLZ schrieb:
>
> Hallo zusammen,
>
> wenn es bei den Pärchenausstellungen der DM nur darum geht, ein paar Pokale
> zu stiften und ein paar Ergebnislisten zusammenzuschreiben, wenn sie denn
> kommen, können wir das machen. Allerdings nur für Pärchen, für Trios müsste
> sich jemand anders finden, ist aber auch teilweise EM.
> Die DGLZ hat sich übrigens in der Vergangenheit keineswegs ihrer
> Verpflichtung entzogen, es waren nicht nur DGD und CAGD.
>
> Gruß Harro Hieronimus
>
>
>
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: Hufschmied-Sokolowski@gmx.de [mailto:Hufschmied-Sokolowski@gmx.de]
> Gesendet: Sonntag, 29. Mai 2016 23:59
> An: Jens Bergner DGD; "Daniel Schröder"; Peter@schaffarth.de;
> joernstrahl@gmail.com; 'Claus Osche'; gkdn@aol.de;
> franz.p.zeipelt@freenet.de; 'Bernd Dubert'; "'Klaus Pröhl'"; hh@dglz.de;
> praesident@dglz.de; 'Peter Raschke'; b.sikora@grandcitymanagement.com;
> reiss.thomas@t-online.de; "René Wolff"; Roth Harry; Reiss Thomas;
> Niedermeier Michael; "Kosnowski Günther"
> Betreff: Re: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016
>
> Hallo zusammen
>
> Leider hat sich hier immer noch nichts getan.
> Ich möchte Euch bitten, nochmal darüber nachzudenken.
> Es sind doch nur drei Pokale für die Trios und drei für die Pärchen.
> Wir haben in diesem Jahr drei Ausstellungen in Deutschland, da wäre es
> schade, wenn es keine DM geben würde.
> Es kann auch nicht sein, dass DGD und CAGD das jetzt immer im Wechsel
> machen, nur weil niemand anderes möchte.
>
> Gebt Euch bitte einen Ruck.
>
> Liebe Grüße
>
> Sascha Sokolowski
>
> --Ursprüngliche Nachricht-----
> Gesendet: Sonntag, 20 Dezember 2015 um 20:22:40 Uhr
> Von: "Jens Bergner DGD"
> An: "Daniel Schröder"
> ,Peter@schaffarth.de,joernstrahl@gmail.com,"'Claus
> Osche'" ,gkdn@aol.de,franz.p.zeipelt@freenet.de,"'Bernd
> Dubert'" ,"'Klaus Pröhl'"
> ,hh@dglz.de,praesident@dglz.de,"'Peter Raschke'"
> ,b.sikora@grandcitymanagement.com,reiss.thomas@t-online.de,
> "René Wolff"
> Betreff: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016
> Hallo Daniel,
>
> hatte leider vorher keine Zeit mich zu dem Thema zu äußern.
>
> Anmerken möchte ich, das es schon immer so war, das der Verein, der die
> deutsche Meisterschaft ausrichtet, beide - also Pärchen und Trios -
> übernimmt. Es ist eigentlich kein großer Mehraufwand.
>
> Wir fänden es natürlich auch toll, wenn dies für Euch als Verein möglich
> wäre.
>
> Liebe Grüße
>
> Jens Bergner
> Präsident der DGD e. V.
>
>
> ----- Original Message -----
> From: Daniel Schröder
> To: René Wolff ; 'DGD' ; heike.bergner@guppyfreunde.de ;
> reiss.thomas@t-online.de ; b.sikora@grandcitymanagement.com ; 'Peter
> Raschke' ; praesident@dglz.de ; hh@dglz.de ; 'Klaus Pröhl' ; 'Bernd Dubert'
> ; franz.p.zeipelt@freenet.de ; gkdn@aol.de ; 'Claus Osche' ;
> joernstrahl@gmail.com ; Peter@schaffarth.de
> Cc: sascha.sokolowski@gmx.de
> Sent: Tuesday, December 08, 2015 1:17 PM
> Subject: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016
>
>
> Hallo Guppyfreunde,
>
> auf unserer gestrigen Versammlung wurde die Anfrage zur Übernahme der
> Ausrichtung der DM 2016 besprochen. Wie den meisten Vereinen bekannt sein
> dürfte, sind wir kurz gefasst kein Freund von Pärchen Ausstellungen. Somit
> besteht die Bereitschaft zur Übernahme der Ausrichtung der DM 2016 nur für
> die Trio Ausstellungen. Ich weiß nicht ob sich ein anderer Verein zur
> Übernahme der Ausrichtung der Pärchen findet bzw. ob eine Teilung der
> Ausrichtung auf eure Zustimmung trifft.
>
>
> Beste Grüße
> Daniel Schröder
> -GPH-
>
>
>
> Am 19.11.2015 um 21:34 schrieb René Wolff:
>
> Hallo Guppyfreunde,
>
>
>
> wir wollten uns bei allen aktiven Züchtern bedanken die auch dieses Jahr
> die DM zu einem Erfolg gemacht haben.
>
> Die Siegerlisten findet Ihr im Anhang.
>
>
>
> Wir werdenden Gewinnern die Pokale und Urkunden der Sieger
> schnellstmöglich zukommen lassen.
>
> Jeder Deutsche Meister erhält einen der züchterischen Leistung
> angemessenen Pokal (Pärchen & Trio - Kurzflosser, Schwertflosser,
> Großflosser).
>
> Die Erst- bis Drittplatzierten erhalten eine Urkunde.
>
>
>
> Wir, der CAGD, haben uns für 2015 schöne Glaspokale für die Sieger der
> Deutschen Meisterschaft überlegt.
>
>
>
>
>
> In diesem Zuge wollte ich mich frühzeitig auch mal um einen Nachfolger
> kümmern für die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft 2016
>
> Ich habe Daniel Schröder von GPH schon gefragt, ob GPH 2016 die DM
> ausrichten würde. Es würde mich freuen, wenn sie zusagen würden.
>
>
>
> 41366 Schwalmtal
>
> 0163-2519168

Kommentar: Was ist die Information?


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#2

RE: AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

in Ausstellungen 02.06.2016 12:32
von franzpeter | 8.651 Beiträge

Hallo Jens,



dann sag, wer’s macht.



Gruß Harro





Von: Jens Bergner DGD [mailto:jens.bergner@guppyfreunde.de]
Gesendet: Donnerstag, 2. Juni 2016 08:08
An: Harro Hieronimus/DGLZ; 'Sascha Sokolowski'; Peter@schaffarth.de; joernstrahl@gmail.com; 'Claus Osche'; gkdn@aol.de; franz.p.zeipelt@freenet.de; 'Bernd Dubert'; ''Klaus Pröhl''; praesident@dglz.de; 'Peter Raschke'; b.sikora@grandcitymanagement.com; reiss.thomas@t-online.de; 'René Wolff'; 'Roth Harry'; 'Niedermeier Michael'; 'Kosnowski Günther'; 'Daniel Schröder'
Betreff: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016



Hallo Harro,



ich denke das kann man so nicht sehen ,denn Einheit

hängt mit Zusammenhalt zusammen.



Gruß Jens

----- Original Message -----

From: Harro Hieronimus/DGLZ

To: 'Jens Bergner DGD' ; 'Sascha Sokolowski' ; Peter@schaffarth.de ; joernstrahl@gmail.com ; 'Claus Osche' ; gkdn@aol.de ; franz.p.zeipelt@freenet.de ; 'Bernd Dubert' ; ''Klaus Pröhl'' ; praesident@dglz.de ; 'Peter Raschke' ; b.sikora@grandcitymanagement.com ; reiss.thomas@t-online.de ; 'René Wolff' ; 'Roth Harry' ; 'Niedermeier Michael' ; 'Kosnowski Günther' ; 'Daniel Schröder'

Sent: Wednesday, June 01, 2016 10:57 AM

Subject: AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016



Hallo Jens,



wenn die Alternative ist, dass es keiner macht? Ich sehe die Einheit der Guppyvereine dadurch nicht gefährdet.



Gruß Harro


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#3

RE: AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

in Ausstellungen 03.06.2016 09:05
von franzpeter | 8.651 Beiträge

Hallo Harro,
es wäre schön wenn Daniel es dann doch noch hinbekommt.
Nächstes Jahr können auch wir uns dazu Gedanken machen.
Ich habe aber auch kein Problem damit,wenn es dieses
Jahr keine DM gibt.
Vieleicht fehlt dann den anderen etwas ?
Gruß Jens


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#4

RE: AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

in Ausstellungen 03.06.2016 12:47
von franzpeter | 8.651 Beiträge

Von: Daniel Schröder [mailto:Dany.Schroeder@gmx.de]
Gesendet: Freitag, 3. Juni 2016 09:32
An: Jens Bergner DGD; Harro Hieronimus/DGLZ; 'Sascha Sokolowski'; Peter@schaffarth.de; joernstrahl@gmail.com; 'Claus Osche'; gkdn@aol.de; franz.p.zeipelt@freenet.de; 'Bernd Dubert'; ''Klaus Pröhl''; praesident@dglz.de; 'Peter Raschke'; b.sikora@grandcitymanagement.com; reiss.thomas@t-online.de; 'René Wolff'; 'Roth Harry'; 'Niedermeier Michael'; 'Kosnowski Günther'
Betreff: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016



Hallo und Guten Morgen,

da ist nichts zu machen Jens, was die Paar DM betrifft!
Ich meine es gibt ja noch einige Vereine die sich bisher überhaupt nicht geäußert haben. Wie seht ihr das?
Aktuell gibt es doch die Zusage der DGLZ die Paar DM und die Zusage des GPH die Trio DM zu organisieren. Findet das auf Zustimmung oder nicht?
Ich hätte auch kein Problem damit, wenn es dieses Jahr keine DM gibt. Zitat von Jens "Vieleicht fehlt dann den anderen etwas ?", ja vielleicht kommt dann der ein oder andere nochmal ins grübeln....
Bei mir taucht dabei immer die Frage auf: Wieviele aktive Züchter gibt es denn noch in Deutschland, die gewillt und in der Lage sind Guppys auszustellen?

Viele Grüße
Daniel


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#5

RE: AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

in Ausstellungen 03.06.2016 12:48
von franzpeter | 8.651 Beiträge

Hi hallo Guppyfreunde,

Natürlich sprechen wir auch im Verein darüber, deswegen möchte ich auch was dazu schreiben. Jens meinte auch nicht damit dass etwas gut oder schlecht wäre, aber so wie es aussieht ist es alles ein wenig festgefahren. Gerade die jetzt schreiben, haben auch in den letzten Jahren immer ihren Teil dazu beigetragen. Angefangen mit René Wolff. Aber in einer Sache hat Daniel auf jeden Fall recht, wo sind die anderen Vereine. Wir haben ja ne ganze Menge hier in Deutschland. Ob man jetzt die Einstellung der Trennung von Daniel gut oder schlecht heißen muss, ist hier nicht das Thema. Das sind einfach Tatsachen. Es ist die Situation, das meinte auch Jens, dass eben nicht so ein dicker Zusammenhalt in der Szene ist. Und manchmal eben auch Sachen passieren müssen wie sie passieren. Das traurige ist wirklich, das genau die jetzt schreiben sich Gedanken machen, und manche einfach gar nicht. Das ist eigentlich das Thema. Wie gesagt, wir würden uns auch bereit erklären, da wir nächstes Jahr eine Trio machen möchten alles zusammen wieder zu machen. Aber für dieses Jahr sind wir erst mal aus dem Rennen
Gruß Thomas


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#6

RE: AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

in Ausstellungen 06.06.2016 08:37
von franzpeter | 8.651 Beiträge

Gesendet: Sonntag, 05. Juni 2016 um 18:15 Uhr
Von: "Harro Hieronimus/DGLZ"
An: "'Sascha Sokolowski'" , reiss.thomas@t-online.de, Dany.Schroeder@gmx.de, jens.bergner@guppyfreunde.de, Peter@schaffarth.de, joernstrahl@gmail.com, cosche@web.de, gkdn@aol.de, franz.p.zeipelt@freenet.de, bernddubert@gelsennet.de, klaproehl@gmx.de, praesident@dglz.de, akguppy@dglz.de, b.sikora@grandcitymanagement.com, rene.a.wolff@gmx.de, harrybenno@hotmail.de, michael@niedermeier.pm, guenther.kosnowski@kabelmail.de
Betreff: AW: AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

Hallo zusammen,



ich kann Sascha nur zustimmen. Wo sind die anderen Vereine? Warum meldet sich keiner – Franz Zeipelt hat ja nicht mal eine gültige E-Mail, denn die kommen als unzustellbar zurück. Auch im Vorstandsforum tut sich nichts und vom IKGH ist auch nicht viel zu hören, immerhin sind die Termine aktuell. Aber ob sich das IKGH einen großen Gefallen getan hat, auf Englisch umzustellen, angesichts der Tatsache, dass nicht ein englischer Verein Mitglied ist, ist fraglich, aber das ist eine andere Baustelle, weil wir ja bei der DM auch auf den IHS abheben.



Ich befürchte nur, dass wir, wenn wir DM einfach mal ausfallen lassen, auch keine Reaktion bekommen und die DM dann tot ist.



Gruß Harro



Guten Abend,
eigentlich bin ich "offiziell" gerade kein Vorstandsmitglied der IGPD mehr, ebenso wie Jörn Strahl. Dazu gab es auch eine Info an das IKGH, die kommuniziert wurde. Warum das die DGLZ nicht bekommt oder überlesen hat, weiß ich nicht. Es gibt übrigens eine gut gepflegte IKGH-Seite und darüber hinaus auch eine IKGH-Gruppe bei Facebook. Natürlich gibt es auch einen englischen Guppy-Verein im IKGH. Als IKGH-Mitglied sollte man das schon wissen. ;-)

Nun ist es ja so, dass DGLZ aber auch andere Vereine nicht unbedingt ein großes Interesse an der EM hatten und deutsche Shows als ausreichend ansahen. Umso mehr schmerzt es, wenn es hier nicht weiter geht. Schauen wir uns die Sache mal im Detail an.

Kurze Erklärung in eigener Sache, warum die IGPD bisher still war. Aktuell ist der Verein mit sich selber beschäftigt gewesen. Im Januar diesen Jahres gab ich meinen Vorstands-Job dort auf und Jörn wurde durch einen anderen Kandidaten ersetzt. Nicht immer funktioniert alles wie man will und so hat der GF vorzeitig bei uns vorzeitig wieder "hingeschmissen". Dazu kam ein Todesfall im Umfeld des Vereins vor wenigen Tagen, der uns alle sehr beschäftigt. Wie wir damit umgehen und inwiefern auch unsere Ausstellung stattfindet, wird sich die Tage klären. Soweit zu uns!

Insofern ist alles was ich jetzt schreibe, eher eine persönliche Einschätzung eines langjährigen Angehörigen der deutschen Guppy-Szene und weniger der eines aktiven Vorstands-Mitgliedes. D.h. wenn sich jemand beleidigt oder sonst wie fühlt, möge er das mit mir persönlich klären und es nicht als IGPD-Meinung lesen.

Machen wir mal eine Aufnahme der aktuellen Vereins-Situation, um ein besseres Bild zu bekommen:
- GGD nur noch wenige Mitglieder, kaum Beteiligung an Ausstellungen mehr, wenn vorrangig Klaus Pröhl... keine Austellungsanlage mehr.
- DGF nur noch wenige Mitglieder, kaum Beteiligung an Ausstellungen mehr , Ausstellungsanlage vorhanden, aber Ausstellungen sind seit dem Tod von Hernn Tischmann "fraglich".
- GKR nur noch wenige Mitglieder, keine bis fast gar keine Beteiligung mehr an Ausstellungen, keine Anlage mehr und auch kein IKGH Mitglied mehr und laut B.Dupert auch kein aktives DM Mitglied mehr.
- IGMX Mitgliederzahl stark gesunken, kaum Beteiligung an Ausstellungen mehr , Anlage vorhanden und Ausstellung dieses Jahr geplant.
- DGD weitgehend stabil, gibt noch aktive Züchter, Anlage vorhanden und Ausstellungen werden regelmäßig durchgeführt.
- CAGD "relativ stabil", gibt noch aktive Züchter , Anlage vorhanden und Ausstellungen werden regelmäßig durchgeführt.
- DGLZ wenige aktive Züchter die vorrangig DM Ausstellungen beschicken, Anlage vorhanden und Ausstellungen (wenn als DM) werden regelmäßig durchgeführt.
- IGPD wenige Züchter vorhanden , die aktuell allerdings kein Ausstellungsinteresse zeigen, Anlage im Aufbau mit Ziel einer ersten Ausstellung dieses Jahr.
- GPH wenige Züchter vorhanden, die alle aktiv sind, Anlage vorhanden soll aber verkauft werden da man keine Austellungen wohl mehr machen möchte.

Gelinde gesagt ist bei 9 deutschen Vereinen das Ergebnis gerade sehr ernüchternd. Wenn man dann dazu nimmt, dass man sich entschlossen hat zwei Wettbewerbe laufen zu lassen , also eine Trio und eine Pärchen DM, bei einer Beiteiligung die gerade auf den Nullpunkt zusteuert, fragt man sich nach dem Sinn des Ganzen.
Wenn ich jetzt den Umstand dazu nehme, dass der GPH Forderungen stellt , also aus persönlicher Überzeugung nur Trio ausrechnen möchte und .... Pardon mehr ist es ja nicht, die Züchter können ja gerne nur Trios ausstellen, weiß ich nicht ob ich lachen oder weinen möchte.

Das ist für mich jetzt wie einen Bohrer ansetzen, um der Titanic noch ein Loch zu verpassen, damit das Elend schneller vorbei ist. Jungs, ich mag Euch alle sehr, aber aktuell sind wir nicht bei "Wünsch' Dir was" sondern bei "So ist es... und es ist gerade 2 vor 12".
Aktuell ist die Situation so schlecht, dass es nicht Sinn macht, sich noch Rosinen rauszupicken, weil man aus persönlicher Überzeugung etwas nicht unterstützen möchte. Wir sollten dankbar sein für alles was noch stattfindet und nicht auch dieses noch zerfleddern.
Keiner wird gezwungen irgendwo was auszustellen!

Ich bin seit 30 Jahren dabei (1986) und auch wenn ich gerade nichts ausstelle, bin ich ein großer Guppy-Fan. Was ich aber jetzt noch sehe, macht mich mehr als traurig. Es wäre schön, wenn auch andere wieder etwas Leidenschaft entwickeln würden und den Fan in sich wieder rausholen und nicht nur leidenschaftslos das Elend verfolgen.

Da ich mich entschlossen hatte, dieses Jahr nichts auszustellen und auch gerade keinem aktiven Vorstand angehöre, würde ich mich einmalig bereit erklären, zumindestens die DM-Listen ( Pärchen und Trios) zu führen und in Zusammenarbeit mit der DGLZ die Ausschreibung dafür fertig zu machen.
Vielleicht bleibt ja die DGLZ bei ihrem Angebot, die Pokale zu stiften, so dass zumindestens dieses Jahr erstmal abgesichert wäre.

Eigentlich wollte ich ja noch mehr ausholen, aber ich glaube das reicht zur Bestandsaufnahme. Mein Angebot habt Ihr jetzt...nehmt es oder lasst es bleiben.

MfG.
Claus Osche


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#7

RE: AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

in Ausstellungen 07.06.2016 18:03
von franzpeter | 8.651 Beiträge

Hallo,

ich denke alle die sich hier geäußert haben, machen sich doch Gedanken! Das Schlimmste ist nicht wenn die Meinungen auseinandergehen, sondern wenn es keinen mehr interessiert!

Gruß Daniel



Am 07.06.2016 um 13:31 schrieb reiss.thomas@t-online.de:
> Hi hallo Guppy Freunde,
>
> Ich wollte dies einfach trotzdem noch mal persönlich loswerden, ist auch nicht mit meinen Club abgesprochen. In diesem Fall hat Claus einiges auf den Punkt gebracht. Wir sollten wirklich darüber nachdenken.
>
> In der heutigen Zeit von Mails und so weiter, ist es auch wirklich nicht nötig sich irgendwo an einem Punkt zu treffen, wo ich eh keiner hin kann, weil er einen Job, oder eben die Entfernung als Problem sieht.
>
> Aber alle in sich gehen, und mal Gedanken machen würde nicht schaden. Grüße Thomas


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#8

RE: AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

in Ausstellungen 09.06.2016 08:56
von franzpeter | 8.651 Beiträge

Hey hallo und guten morgen liebe Guppyfreunde,



wir, die DGD, hatten gestern treffen des Vorstandes und wollten nochmals was dazu schreiben.



Die generelle Meinung der DGD hat Jens ja schon geschrieben, doch in einem Punkt wurde er missverstanden.



Wenn es eben nicht anders geht, da sich ein Verein nicht dazu bereiterklärt sich um Pärchen und Trio zu kümmern,



können wir selbst auch sehr gut damit leben, wenn sich Harro mit seinem Verein sich um die Pärchen (Urkunden Listen Pokale) kümmert und eben Daniel Schröder



mit seinem Verein um die Trio (Urkunden Listen Pokale). Das ist immer noch besser als eben keine.



Wir, die DGD, werden nächstes Jahr eh wieder eine Trioausstellung durchführen und machen dann aber trotzdem beides (Pärchen und Trio).



In diesem Sinne schon noch eine schöne Restwoche.



LG Thomas


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#9

RE: AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

in Ausstellungen 09.06.2016 16:27
von franzpeter | 8.651 Beiträge

Hallo,

manchmal überschlagen sich die Ereignisse und schon haben wir eine neue Situation. Ich hatte bereits auf Harro seinen Wunsch eine DM-Ausschreibung vorbereitet, die aber gerne entsprechend wieder abgeändert werden kann, wenn für alle Beteiligten der Wunsch besteht die DM zwischen DGLZ und GPH aufzuteilen. Ich schlage mich nicht um den Job sondern es war ein Angebot, wenn keine andere Lösung gefunden wird. Zumindestens wissen wir jetzt schon mal das die DGD 2017 das komplette Paket inkl. der Arbeit übernimmt. Danke dafür!

In eigener Sache ( IGPD) möchte ich folgende Info weiterleiten. Mit dem Tod unseres Sponsors Olaf Budszuhn einhergehend wurde seine Glaserei stillgelegt und versiegelt.
Daraus ergibt sich die Tatsache, dass wir auf unbestimmte Zeit nicht an unsere Anlage und andere Materialien herankommen (werden).
Das ist ein herber Rückschlag in der Vorbereitung des EM-Durchgangs in Berlin. Es ist zur Zeit nicht absehbar, wann unser Eigentum durch den Nachlass-Verwalter wieder freigegeben wird.

Wir erachten es nunmehr als sinnvoll, den EM-Durchgang abzusagen, es sei denn, es steht in absehbarer Zeit die Anlage wieder zur Verfügung und wir könnten weiter mit der Vorbereitung des EM-Durchgangs fortfahren. Wir sehen das aber so, dass es zur Absage des EM-Durchgangs wenig Alternativen gibt. Das hätte natürlich auch die Konsequenz das ein DM-Durchgang Trio wieder wegfällt.

Eine finale Entscheidung dürfte sich in den nächsten Tagen abzeichnen und wird dem IKGH mitgeteilt.

Gruß

Claus


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#10

RE: AW: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016

in Ausstellungen 23.06.2016 12:23
von franzpeter | 8.651 Beiträge

Vielen Dank dafür an Euch

Gruß Thomas DGD



Gesendet mit der Telekom Mail App

-----Original-Nachricht-----
Von: Daniel Schröder
Betreff: Re: Fw: AW: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016
Datum: 22.06.2016, 21:08 Uhr
An: reiss.thomas@t-online.de, cosche@web.de
CC: hh@dglz.de, b.sikora@grandcitymanagement.com, klaproehl@gmx.de, bernddubert@gelsennet.de, gkdn@aol.de, peter@schaffarth.de, jens.bergner@guppyfreunde.de, Hufschmied-Sokolowski@gmx.de, rene.a.wolff@gmx.de, guenther.kosnowski@kabelmail.de, michael@niedermeier.pm
Hallo Guppyfreunde,

anbei findet ihr die Ausschreibung zur diesjährigen DM für Trios. Um die Ausschreibung für die Pärchen kümmert sich Harro Hieronimus.

Beste Grüße
Daniel

Am 17.06.2016 um 15:48 schrieb reiss.thomas@t-online.de:
> Hi hallo Claus,
>
> Von der DGD aus kann ist ruhig für dieses Jahr getrennt laufen. Wir haben eben dazu nur ein Statement gegeben, aber es ist für uns o. k. wenn eben dies getrennt wird.
>
> Wichtig ist eben, dass es läuft. Und ja, für 2017, würden wir uns bereit erklären, dies wie gehabt durchzuführen.
>
> Dies haben wir bei der letzten Vorstandssitzung angesprochen.
>
> Liebe Grüße an alle Gruß Thomas DGD

>
> Gesendet mit der Telekom Mail App
>
> -----Original-Nachricht-----
> Von: Claus Osche
> Betreff: Fw: AW: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016
> Datum: 17.06.2016, 12:04 Uhr
> An: Daniel schröder
> CC: Harro DGLZ , Bodo Sikora , Klaus Pröhl , Bernd Dupert , Gernot Kaden , Gernot Kaden , Franz Peter , Thomas Reiss , Jens Bergner , Sascha Sokolowski , Rene Wolff , Guenther Kosnowski , Michael Niedermeier
>
> Ich bitte nochmal um Stellungnahme insbesondere von GPH und DGD , den Rest bewegt das offensichtlich nicht....oder?
> Soll DM jetzt getrennt von DGLZ und GPH ausgeschrieben werden oder lassen wir das jetzt mit 2016?
> 2017 ist durch DGD ja jetzt abgesichert ( siehe Mail) . Falls Letzteres jemand von Jens nicht bekommen hat, bitte melden.
>
> Gruß
>
> Claus
>
>
> Gesendet: Freitag, 17. Juni 2016 um 11:14 Uhr
> Von: "Harro Hieronimus/DGLZ"
> An: "'Claus Osche'" , "'Sascha Sokolowski'"
> Cc: debue@web.de, "'\"Jörn Strahl\"'" , "'Manfred Boettcher1'"
> Betreff: AW: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016
>
> Hallo,

>
> wir würden weiterhin die Pärchen-DM ausrichten.

>
> Gruß Harro

>
> Von: Claus Osche [mailto:cosche@web.de]
> Gesendet: Donnerstag, 16. Juni 2016 23:21
> An: Harro DGLZ; Sascha Sokolowski
> Cc: debue@web.de; "Jörn Strahl"; Manfred Boettcher1
> Betreff: Fw: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016
>
>
>
> Irgendwie stellte ich fest, dass Euch beide diese Mail von Jens nicht erreicht hat. Im Übrigen ist die Situation DM nach dem letzten Statement von der DGD nicht mehr klar. Was passiert jetzt? Lassen wir 2016 jetzt einfach mal ruhen oder macht das jetzt DGLZ und GPH wie von DGD vorgeschlagen?
>

> Gruß Claus

>
> Gesendet: Freitag, 10. Juni 2016 um 17:08 Uhr
> Von: "Jens Bergner DGD"
> An: "(GKR) Peter Schaffarth" , "(CAGD) Wolff René" , "(DGF) Bodo Sikora" , "(DGLZ) RASCHKE Peter" , "(GGD) PRÖHL Klaus" , "(GPH) Daniel Schröder" , "(IGMX) KADEN Gernot" , "(IGPD) Osche Claus"
> Cc: "Roth Harry" , "Reiss Thomas" , "Niedermeier Michael" , "Kosnowski Günther"
> Betreff: Re: Ausrichtender Verein/Club der Guppy DM 2016
>
> Hallo liebe Guppyfreunde aus Deutschland,

>
> die DGD e.V. möchte 2017 wieder einen DM-Durchgang für Trios durchführen.
>
> Hiermit melden wir diesen für folgendes Datum an:

>
> 15./16. Juli 2017 in Franken (genauer Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben)

>
> Gleichzeitig erklären wir uns dazu bereit im Jahre 2017, wieder die Deutsche Meisterschaft für die Pärchen und Trios auszustatten.
>
>
> Wir bitten um Eure Kenntnisnahme.
>
> Liebe Grüße
>
> Heike und Jens
>
> B e r g n e r
>
> DGD e. V.


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Thandolwethu
Forum Statistiken
Das Forum hat 2677 Themen und 12885 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de