GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Blutregen und Hitzewellen: So gehet nun hin und habet Angst

in Aus der Welt der Wissenschaft 02.05.2024 10:32
von franzpeter | 17.548 Beiträge

Blutregen und Hitzewellen: So gehet nun hin und habet Angst
2 Mai 2024 09:26 Uhr

Jedes Kind weiß, dass der April der heißeste Monat seit dem Turmbau zu Babel war. Der Sommer kann also nur schrecklich werden, und die Tatsache, dass jetzt auch noch Blutregen dazukommt, macht klar: Wir alle sind dem Tode geweiht!

https://freeassange.rtde.live/meinung/20...ellen-so-gehet/

Zitate

Ich will ja nix sagen, aber …

Nun ist es das eine, an den Klimawandel zu glauben. Das andere sind zwei andere Dinge. Erstens, ob der Klimawandel menschengemacht ist. Da sind sich natürlich laut Neubauer & Co. 99,9 Prozent aller Wissenschaftler einig. So einig wie bei Corona, schätze ich. Das zweite Ding ist aber für mich viel gravierender. Denn jetzt mal ehrlich, wer glaubt denn tatsächlich daran, dass Deutschland – dieser Furz auf der Weltkarte – in der Lage ist, im Zeitraum X die Erderwärmung auf den Wert Y zu beschränken?


Ja, Sie sollen Angst haben, Angst ist das Gebot der Stunde. Aber nicht vor Dingen, die man ändern könnte, also Ihr mickriges Gehalt, Ihre grauenvollen Lebenserhaltungskosten, Ihren leeren Kühlschrank. Sie müssen Angst haben vor dem Klimawandel. Und vor dem Blutregen! Beides in Kombination ist echt die Apokalypse, und Sie sollten dankbar sein, dass es grüne Schulabbrecher gibt, die Ihnen versprechen, das Problem für Sie zu lösen.

Denken Sie immer daran, dass Blutregen immer schon als schlechtes Omen galt. Schon die Bibel sprach von dem roten Wasser, das die 10 Plagen ankündigte. Es war Mose, der das Wasser des Nils in Blut verwandelte und für sieben Tage ungenießbar machte.

Heute haben wir andere Leute für das Ungenießbare, zum Beispiel den Hofreiter, Toni:


Quelle: RT_DE


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 739 Themen und 2919 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 285 Benutzer (25.12.2023 04:00).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen