GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Ventrale

in Anatomie 02.12.2012 11:45
von franzpeter | 9.530 Beiträge

Ventrale

Bauchflossen

Diese Flossen sind in der Regel relativ klein, sie übernehmen Steuerungsfunktionen. Die Lage am Fischkörper variiert zwischen bauch-, brust- und in seltenen Fällen, noch vor den Brustflossen befindlich, kehlständig. Von allen Flossenarten fehlen diese Flossen am häufigsten, so haben unter anderem Aale, Seewölfe und Igelfische keine Bauchflossen.

Spezialformen:

Eine aus den Bauchflossen gebildete Saugscheibe gestattet es den Grundeln und den Seehasen besseren Halt auf steinigem Untergrund zu finden. Bei Fadenfischen sind die Bauchflossen in fadenförmige Tastorgane umgewandelt. Knurrhähne verfügen über Tastorgane die aus den ersten Strahlen der Bauchflossen gebildet wurden.


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: lnhollin
Forum Statistiken
Das Forum hat 2584 Themen und 13257 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de