GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Genug "Staub geschluckt": Russische Bürger kehren aus dem Westen nach Hause zurück

in Aus der Welt der Wissenschaft 04.05.2024 08:08
von franzpeter | 17.547 Beiträge

Genug "Staub geschluckt": Russische Bürger kehren aus dem Westen nach Hause zurück
4 Mai 2024 07:45 Uhr

2022 machten Aufnahmen von "oppositionell" und "pazifistisch" gesinnten Russen Schlagzeilen, die ihr Land in Richtung Westen verließen. Sie galten als "Flüchtlinge", obwohl ihre Ausreise genauso ungehindert erfolgte wie jetzt die Rückkehr eines großen Teils dieser "oppositionellen Pazifisten".

https://freeassange.rtde.live/meinung/20...ge-kehren-heim/

Zitat

Nun berichtet Bloomberg, dass russische "Kriegsflüchtlinge", die 2022 aus Russland in den Westen migrierten, inzwischen in Massen zurück nach Russland zögen. Oder wie sagt man das in der politisch korrekten Sprache? Sie fliehen in die entgegengesetzte Richtung.

Das Schlimmste indes war der Hass, der den "Geflohenen" entgegenschlug. "Russophobie" ist ein schönes Wort, aber es beschreibt nicht die Intensität des Hasses, dem unsere Bürger in so vielen europäischen und grenznahen Ländern ausgesetzt sind. Rüpelhafte Ausbrüche, gewaltbereite Ukrainer, beleidigende Graffiti an Wänden ... I

Quelle: RT_DE


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 738 Themen und 2918 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 285 Benutzer (25.12.2023 04:00).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen