GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Plastikmüll stoppen - dann, aber richtig! Jörg Rohwedder - WeMove.EU

in Aus der Welt der Wissenschaft 12.07.2018 15:42
von franzpeter | 8.771 Beiträge

Mindestens 8 Millionen Tonnen Plastik landen jedes Jahr im Meer - das
entspricht einer LKW-Ladung pro Minute! Die EU hat will den Müll
verringern, einige EU-Ländern und die Plastiklobby sind dagegen.

Mindestens 8 Millionen Tonnen Plastik landen jedes Jahr im Meer - das
entspricht einer LKW-Ladung pro Minute! Die EU hat will den Müll
verringern, einige EU-Ländern und die Plastiklobby sind dagegen.
*Appell jetzt unterzeichnen! [1]*

Lieber Peter Schaffarth,

ein Pottwal liegt in Spanien tot am Strand. In seinem Magen: 29 Kilogramm
Plastikmüll. Er konnte es weder verdauen noch ausscheiden. *Sein
Verdauungstrakt verstopfte, er muss qualvoll verendet sein.[*1] Dasselbe
Schicksal erleiden unzählige Fische, Schildkröten, Wale und Seevögel
jeden Tag.[2]

Es war auch unsere öffentliche Entrüstung, die dazu führte, dass *die
Europäische Kommission endlich ein Gesetz vorschlägt, um
Einweg-Kunststoffe zu verringern. *Sie will die große Flut von
Kunststoffabfällen eindämmen.[3] Leider stehen einige EU-Länder unter
dem Druck der Kunststoffindustrie und wollen diesen vielversprechenden
Vorschlag abschwächen.[4]

Noch vor der Sommerpause - genau jetzt, sollten wir gemeinsam aktiv werden.
Wird unsere Stimme jetzt gemeinsam laut, dann beeinflusst sie die Debatte,
die unmittelbar nach der Sommerpause geführt werden wird. *Wir brauchen
Sie jetzt, um der Lobbyarbeit der Kunststoffindustrie etwas entgegen zu
setzen und den Vorschlag der Kommission zu unterstützen.*

Mit unserer Kampagne im vergangenen Jahr mit über 750.000 Unterschriften
und Plakaten in ganz Brüssel haben wir gezeigt, wie wir Veränderung
erreichen können, wenn wir gemeinsam handeln. *Wir haben es einmal
geschafft, also packen wir es nochmal an!*

*Unterzeichnen Sie den Appell [1]*

Europa ist der zweitgrößte Plastik-Produzent der Welt. Unser gewaltiger
Verbrauch an Plastik wächst Jahr für Jahr.[5] Mindestens acht Millionen
Tonnen Plastik landen jährlich im Meer
- pro Minute ein voll beladener
Müllwagen![6] *Dabei endet das Plastik immer häufiger auf unseren eigenen
Tellern:* Studien zeigen, dass Europäer/innen bei einem durchschnittlichen
Verzehr von Meeresfrüchten bis zu 11.000 Plastikpartikel pro Jahr zu sich
nehmen
.[7]

*Die EU hat eine historische Chance, den Plastikmüll zu bekämpfen, der
unseren Planeten erstickt.* Sie kann sich als Vorreiter im weltweiten Kampf
gegen die Plastikbelastung positionieren. Leider müssen wir befürchten,
dass einige Mitgliedsstaaten zusammen mit der Plastiklobby versuchen
werden, die EU wieder einmal auszubremsen.

Es sind wir Bürgerinnen und Bürger, die gemeinsam einen echten
Unterschied ausmachen können. Die EU-Mitgliedsstaaten, die den Argumenten
der Kunststoff-Lobby folgen, werden nur dann gegen das neue Gesetz stimmen,
wenn sie sicher sein können, dass wir das nicht zum Thema machen. Machen
wir aber! *Der greifbare Erfolg soll wenigstens geschafft werden.*

*Unterzeichnen Sie jetzt! [1]*

*Letztes Jahr haben wir schon gegen den Plastikwahn gesprochen.* In ganz
Europa kam es gelang eine erhebliche Mobilisierung. Wir haben Brüssel mit
Plakaten überflutet, und zur Überraschung der Kunststoff-Lobby traf sich
der Erste Vizepräsident der Europäischen Kommission, Frans Timmermans,
öffentlich mit uns, um unsere Petition entgegenzunehmen.

*Wir wollen sie wieder überraschen und wir wollen den Erfolg dingfest
machen.*

Schön, dass Sie dabei sind. Vielen Dank für Ihre Unterstützung,

Jörg Rohwedder (Lübeck)
Virginia López Calvo (Madrid)
Mika Leandro (Bordeaux)
David Schwartz (Brüssel)
für das gesamte *WeMove.EU-Team*

PS: Ärgern Sie sich auch über all das Plastik und dass uns keine
Alternative angeboten wird? *Zeit, dass wir etwas unternehmen.* *Jetzt
unterschreiben! [1]*

Referenzen:
[1]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...99&qid=99695370
[2]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...00&qid=99695370
[3]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...01&qid=99695370
[4]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...32&qid=99695370
[5]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...33&qid=99695370
[6]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...03&qid=99695370
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...04&qid=99695370
[7]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...05&qid=99695370


WeMove.EU [2] ist eine Bürgerbewegung, die sich für ein besseres Europa
einsetzt; für eine Europäische Union, die sich sozialer Gerechtigkeit
verpflichtet fühlt; die für ökologische Nachhaltigkeit und bürgernahe
Demokratie steht. Wir sind Menschen unterschiedlicher Lebensläufe,
Kulturen und Religionen, die Europa ihr Zuhause nennen – egal, ob wir in
Europa geboren wurden oder anderswo. Wenn Sie sich aus unserem Verteiler
austragen möchten, klicken Sie bitte hier [3].

WeMove.EU finanziert sich aus Spenden unserer Unterstützer aus ganz
Europa. Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere unabhängige Arbeit
finanzieren helfen. Spenden [4]

Folgen Sie uns auf Twitter [5] | Like auf Facebook [6] | Youtube [7]

WeMove Europe SCE mbH | Planufer 91 Berlin | www.wemove.eu/de [2]
|
Datenschutzerklärung [8]

Links:
------
[1]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...28&qid=99695370
[2]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...02&qid=99695370
[3]
https://www.wemove.eu/civicrm/mailing/op...99fbac9bf37efd1
[4]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...03&qid=99695370
[5]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...95&qid=99695370
[6]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...96&qid=99695370
[7]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...97&qid=99695370
[8]
https://www.wemove.eu/sites/all/modules/...04&qid=99695370


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Willi
Forum Statistiken
Das Forum hat 2762 Themen und 13018 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de