GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Punkt.Preradovic

in Aus der Welt der Wissenschaft 11.03.2021 21:37
von franzpeter | 11.269 Beiträge

Die europäischen Regierungen wollen die gesamte Bevölkerung gegen das Corona-Virus impfen. Aber was ist mit denen, die bereits immun sind? Macht bei denen eine Impfung überhaupt Sinn? Nein, sagt der Arzt und Wissenschaftler Dr.Dr. Christian Fiala. Wer bereits immun ist, kann sich nicht mehr anstecken und das Virus auch nicht auf andere übertragen. Bei der Impfung ist beides nicht gesichert. Ein Gespräch über natürliche und künstliche Immunität, unser Kunstwerk Immunsystem und die Sinnhaftigkeit von Impfungen NACH der Saison für Atemwegserkrankungen

https://www.youtube.com/channel/UC-q8URCNmX5Wg4R9kXtW4tg

https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f/210309_FIALA:f

https://lbry.tv/@Punkt.PRERADOVIC:f/210309_FIALA:f

Quelle: Punkt.Preradovic

Kommentar:
Mir scheint, Milena hat Schwierigkeiten mit Youtube?


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
zuletzt bearbeitet 11.03.2021 21:47 | nach oben springen

#2

Punkt.Preradovic auf odysee

in Aus der Welt der Wissenschaft 14.03.2021 13:53
von franzpeter | 11.269 Beiträge

Dann eben auf odyssee
Blutgerinnsel-Gefahr durch alle Impfstoffe? - Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Wolfgang Wodarg
Er ist heute DIE Symbolfigur für die Kritik an den Corona-Maßnahmen. Dr. Wolfgang Wodarg.
Begonnen hat es hier auf Punkt.Preradovic. Einem damals ganz neuen winzigen Kanal mit 57
Abonnenten - vor genau einem Jahr, am Freitag, den 13. März 2020. 1,6 Millionen Aufrufe und der Startschuss für viele Menschen, sich kritisch zu informieren. Ein Gespräch über die aktuellen Alarmmeldungen in Sachen Impfen, Spike-Proteine als mögliche Gefahr, die Wucht der Medienkampagne gegen Dr. Wodarg, den Ausblick für 2021… und über Karl Lauterbach.

https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f/210312_Wodarg:a

Quelle: Punkt. PRERADOVIC
Gut!!


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
zuletzt bearbeitet 14.03.2021 13:54 | nach oben springen

#3

„Technologischer Totalitarismus“ - Punkt.PRERADOVIC mit Prof. Dr. Max Otte

in Aus der Welt der Wissenschaft 17.03.2021 10:08
von franzpeter | 11.269 Beiträge

Wohin steuern Deutschland, Europa und die Welt? „Auf ein neues politisches und wirtschaftliches System hin“, sagt Prof. Dr. Max Otte. Der Ökonom ist sicher, daß sich Arbeitswelt und demokratische Systeme ganz grundlegend ändern werden. Ein Gespräch über die Macht der Tec-Konzerne, gerechte Steuersysteme und die mögliche Rückkehr zu regionaler Marktwirtschaft.

https://www.youtube.com/watch?v=OE501XP6duc

Quelle: Punkt.PRERADOVIC


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#4

Todesursache Einsamkeit - Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Hans-Joachim Maazmit Prof. Dr. Max Otte

in Aus der Welt der Wissenschaft 20.03.2021 15:59
von franzpeter | 11.269 Beiträge

Angst, Einsamkeit, Aggression, Depression bis hin zu Selbstmord. Diese Krise ist auch eine psychische. Vor allem alte und kranke Menschen leiden unter der Kontaktlosigkeit und fehlenden Besuchen. Der Psychiater und Psychologe Dr. Hans-Joachim Maaz, selber 78, hält es für das Schlimmste, einsam und ohne Begleitung durch die Liebsten zu sterben. Ein Gespräch über kollektives Trauma, Verdrängung, die zukünftige Generation und unseren Umgang mit dem Tod.

https://www.youtube.com/watch?v=jkkVyKdOEwo

Quelle: Punkt. Preradovic


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#5

Eliten-Herrschaft - Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Michael Lüders

in Aus der Welt der Wissenschaft 24.03.2021 13:32
von franzpeter | 11.269 Beiträge

Leben wir in einer Eliten-Demokratie, in der wenige entscheiden und uns so manipulieren, dass wir diese Entscheidungen abnicken? Ja, sagt der Politologe und Buchautor Dr. Michael Lüders. In seinem neuen Buch „USA – die scheinheilige Supermacht“ beleuchtet er neben dem Handeln der USA vor allem das „Meinungs-Management“, dass den Bürgern eine Realität verkauft, die Politik und Großkonzernen genehm ist. Ein Gespräch über die Strategien der Manipulatoren, die Rolle von Bildung und die Medien, die ihren Auftrag meist nicht gegenüber den Bürgern erfüllen, sondern gegenüber den Mächtigen.

https://www.youtube.com/watch?v=925P2j2RCIo

Quelle: PUNKT.PRERADOVIC


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen

#6

Berufsverbot: Wie Corona-kritisch dürfen Ärzte sein? - Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Konstantina Rösch

in Aus der Welt der Wissenschaft 27.03.2021 09:34
von franzpeter | 11.269 Beiträge

Wie kritisch dürfen Ärzte sich in Sachen Corona äußern? Die österreichische Ärztin und Enkelin eines früheren österreichischen Innen -und Verteidigungsministers, Dr. Konstantina Rösch ist eine Kritikerin der Corona-Maßnahmen. Nun wurde ihr Berufsverbot erteilt. Aber Rösch kämpft weiter – gegen den drohenden Verlust von Demokratie, wie sie sagt. Ein Gespräch über seltsame Begründungen der Ärztekammer, „Polizeistaat-Methoden“ und Zivilcourage.

https://odysee.com/@Punkt.PRERADOVIC:f/210326_Roesch:4

Quelle: PUNKT. Preradovic


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1688 Themen und 12604 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen