GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Seid Treuhänder der Bürger!

in Aus der Welt der Wissenschaft 22.11.2021 12:40
von franzpeter | 12.363 Beiträge

Als Schreibender ist man (eigentlich und an und für sich) ständig im Benehmen,
sich zu informieren. Und es sollte Pflicht sein, stets und immer mal wieder
nachzuschlagen, was der eigene Berufsstand bedeutet. Siehe da, im Handbuch des
Journalismus steht Folgendes: „Das soll der Journalist tun: Informieren,
kritisieren und Meinungen bilden – im Auftrag der Bürger, die alle
Informationen benötigen, um den Mächtigen auf die Finger zu schauen und bei
Wahlen die richtige Entscheidung treffen zu können. Der Journalist ist von der
Verfassung eingesetzt als Treuhänder des Bürgers und nicht der Politiker.“

Die Journalisten, vor allem die des Mainstream sollten sich dieser Sätze
annehmen. Sie sollten das in einem Brief an sich lesen, so eine Anregung einer
kanadischen Professorin für Ethik
, von uns Bürgern zu verfassen an alle
verantwortlichen Redaktionen. Von Frank Blenz.
Mehr von diesem Beitrag lesen

https://www.nachdenkseiten.de/?p=78209#more-78209

Quelle: NachDenkSeiten

Zitat:
Es ist zigfach zu beobachten, hier in Deutschland ebenso: Noch nie in einer Demokratie, wir nehmen mal an, dass wir in einer leben, hat ein Berufszweig seine Position so missbraucht und nicht verstanden. Es ist so: Journalisten sind keine Regierungssprecher, keine Pharmareferenten, sie sind keine Zensurexperten und Deutungshoheit-Privilegierte. Sie sind Treuhänder der Bürger, die Vierte Gewalt im Staat. Doch, man schaue sich nur mal um: Der ZDF-Moderator zum Beispiel sagt im Vorspann von Heute: „Hier sind „die“ Nachrichten des Tages.“ Doch sind es ja nur eine (gelenkte) Auswahl von vielen Nachrichten.


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
zuletzt bearbeitet 22.11.2021 13:26 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1749 Themen und 13622 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen