GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Trotz großspuriger Ankündigungen : Deutschland liefert der Ukraine kaum Waffen

in Aus der Welt der Wissenschaft 08.05.2022 06:57
von franzpeter | 13.396 Beiträge

Bundesregierung
Trotz großspuriger Ankündigungen : Deutschland liefert der Ukraine kaum Waffen
Deutschland hat großspurig angekündigt, der Ukraine Panzer zu liefern. Aber es passiert nicht, wie soll man das verstehen?

https://www.anti-spiegel.ru/2022/trotz-g...ne-kaum-waffen/

Zitate
Wir fassen zusammen: Deutschland Luftabwehr-Panzer, aber keine Munition für sie. Deutschland hat 350 Schützenpanzer, von denen aber nur 41 modern umgerüstet sind und die alle keine Versorgungsreife haben. Deutschland hat zwar Radpanzer, aber eine Division aufzustellen, dauert noch drei Jahre.

Man fragt sich, wo all die Milliarden hingehen, die im deutschen Verteidigungsministerium versickern. Offenbar herrscht dort eine unvorstellbare Korruption, anders lassen sich die Zustände nicht erklären.

Die deutsche Regierung setzt sich dafür jedoch nicht ein, sondern ist verbal voll auf Kriegskurs. In der Praxis aber tut sie fast nichts, denn alle großspurig angekündigten Waffenlieferungen erweisen sich danach als Rohrkrepierer.

Ist das die Inkompetenz, die in Berlin herrscht? Oder ist Scholz doch vernünftiger, als man meinen könnte, wenn man seine Reden hört? Blockiert Scholz bewusst Waffenlieferungen, indem er nur die Waffensysteme anbietet, die er gar nicht liefern kann?

Ich würde mich freuen, wenn es so wäre. Leider befürchte ich aber, dass es wohl nur die Unfähigkeit in Berlin und die Folgen der jahrzehntelangen korrupten Misswirtschaft im Verteidigungsministerium sind, die Waffenlieferungen an die Ukraine verhindern.

Quelle: Anti-Spiegel


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1764 Themen und 14577 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen