GKR-Forum

a_6.jpg a_6.jpg

#1

Ein Viertel der Patienten wohl nicht wegen, sondern mit Corona im Krankenhaus

in Aus der Welt der Wissenschaft 18.02.2021 13:31
von franzpeter | 11.077 Beiträge

vor 1 Std.
"Ich erwarte, dass unter Nachbarn anders vorgegangen wird"
Benommen und müde: Gwyneth Paltrow leidet noch unter Spätfolgen ihrer…

Die Anzahl von Personen, die wegen Corona im Krankenhaus behandelt werden müssen, wird überschätzt: Zwischen 20 und 30 Prozent der Menschen, die die offizielle Statistik führt, sind nach Informationen der ZEIT nicht wegen Corona in stationärer Behandlung, sondern wurden zufällig positiv getestet. Darunter sind etwa Schwangere, die zur Entbindung kommen, oder verunfallte Personen.

Eine Befragung von 20 deutschen Kliniken zeigte, dass etwa ein Viertel aller Corona-Patienten eine Doppeldiagnose erhalten und nicht wegen des Virus behandelt werden Quelle: dpa/Marijan Murat© dpa/Marijan Murat Eine Befragung von 20 deutschen Kliniken zeigte, dass etwa ein Viertel aller Corona-Patienten eine Doppeldiagnose erhalten und nicht wegen des Virus behandelt werden Quelle: dpa/Marijan Murat
Auch bei der viel diskutierten Zahl von Patienten auf Intensivstationen gibt das Robert-Koch-Institut zu hohe Werte an: Auf den Intensivstationen werden zehn Prozent der als Corona-Fälle gemeldeten Patienten wegen einer anderen Ursache behandelt. Das bestätigt der Deutsche Verband der Intensivmediziner.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/wi...v?ocid=msedgdhp

Quelle: Welt

Zitate:
Bundesweit wurden 20 Krankenhäuser befragt. Sie bestätigten den Anteil von rund 20 bis 30 Prozent, die eine Doppeldiagnose mit Corona bekamen, wollten diese aber nicht veröffentlicht sehen.


„Wir sehen einen nennenswerten Anteil von Krankenhausfällen, die ursächlich aufgrund einer anderen Erkrankung als Corona behandelt wurden und die dennoch in der Statistik unter ‚Corona-Patient‘ laufen“, sagte Uwe Repschläger, Finanzleiter der
Barmer.


Das RKI kommentierte die Zahlen so: „Auf Grundlage der Schätzung einzelner Kliniken kann ein evidenzbasiertes Institut keine Bereinigung von Fällen vornehmen.“ Das harte Kriterium sei ein positiver PCR-Test.

Kommentar: Aha!


Mit freundlichen Grüßen
franzpeter
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1692 Themen und 12430 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 71 Benutzer (12.03.2015 19:47).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen